Shoei mit Cardo-Kommunikation 16.04.2014
Speziell für Shoei-Helme entwickelt, gibt es nun das Cardo SHO-1 Kommunikationssystem mit unzähligen Nutzungsmöglichkeiten: Es ermöglicht dem Fahrer, während der Fahrt mit seinem Beifahrer sowie mit einer Vielzahl anderer Motorradfahrer zu kommunizieren, das eingebaute Radio mit sechs vorprogrammierbaren Speicherplätzen zu nutzen sowie Telefongespräche per Handy zu führen. Außerdem kann er Stereomusik kabellos vom Smartphone oder von einem MP3-Player hören – allein oder auch zu zweit – und sich von seinem Navigationssystem akustisch leiten lassen. Das SHO-1 ermöglicht dabei sogar die gleichzeitige Nutzung zweier Bluetooth-Geräte. Die meisten seiner Funktionen können intuitiv per Sprachbefehl gesteuert werden.
Mit dem SHO-1 präsentiert Cardo für Shoei  das erste Kommunikationssystem mit separater Akku-Einheit und entsprechend kleinem Steuerteil. Dank dieses patentierten modularen Aufbaus kann das System innerhalb weniger Minuten ohne Werkzeug so unauffällig an den meisten Shoei Helmen angebracht werden, dass weder das Design noch die Aerodynamik oder das Gewicht des Helmes merklich beeinflusst wird. Das System ist für die Modelle Qwest, Multitec, J-Cruise, RJ-Platinum, XR-1100, Neotec und Hornet-DS freigegeben und ab knapp 320 Euro erhältlich.
Händlerdaten
Shoei
 40595  Düsseldorf
Eichsfelder Str. 27
Tel.: +49 (0)211 / 17 54 36-0
Fax.: +49 (0)211 / 17 54 36-77
http://www.shoei-europe.com/
Zum Händlerprofil